Ralf Schreiber

Le Noyau

Titel: Le Noyau  

Jahr: 2016

Material: Solarsoundmodule, elektronische Schaltung, Klarsichtbox, gestanzter Einsatz

Größe: 5,5 x 3,5 x 2 cm 

1 aus Edition von 20

Preis: 24,- €

"Le Noyau" (solarbetriebenes elektronisches Multiple)

Bei Lichteinfall ertönt ein sehr leises, chaotisches Zwitschern aus der Box, das ab und an für einige Minuten wieder verstummt.

Ralf Schreiber arbeitet mit Elektronik, mit Motoren, Mikrofonen und Kleinstlautsprechern. Damit entstehen kinetische Klang- und Lichtinstallationen sowie elektronische Musik. Seine Arbeiten haben einen spielerischen und experimentellen Ansatz. Es geht um minimale Robotik, um zufällige Prozesse und selbsterhaltende Systeme. Für die Stromversorgung kommen häufig kleine Solarzellen zum Einsatz, mit denen er niederenergetische Umwandlungsprozesse von Licht in Bewegung und Klang erforscht. Der Output seiner Installationen ist meist minimal, d.h. die Klänge sind sehr leise, die Bewegungen bisweilen an der Grenze der Wahrnehmung. Darüber hinaus wirbt er für freie Hardware und bietet regelmäßig Workshops mit Schaltungs-Konzepten und Bauplänen seiner Arbeiten an.

http://ralfschreiber.com/

Kontaktformular

Anrede
Vorname
Nachname
Straße
Nummer
Postleitzahl
Ort
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein*
Telefonnummer
Nachricht